WP-News: Was ist WordPress & WordPress 4.9.8 mit Gutenberg-Test

WP-News: 15 Jahre WP-Geschichte & WordPress 4.9.8 kündigt Gutenberg an

Wie immer gibt es heute unsere WP-News für dich: Spätestens seit dem Update auf WordPress 4.9.8 ist der Gutenberg-Editor das Gesprächsthema Nummer eins. Die Reaktionen auf die Gutenberg-Ankündigung sind allerdings sehr durchwachsen. Aber wir haben eine beruhigende Nachricht zum Thema Advanced Custom Fields und Gutenberg im Gepäck. Außerdem gehen wir der Frage nach, was das Besondere an der WordPress-Erfolgsgeschichte ist.

WordPress 4.9.8 Gutenberg-Test

Update auf WordPress 4.9.8 – Jetzt gefahrlos Gutenberg testen

Vor ziemlich genau einer Woche ist WordPress 4.9.8 erschienen. Neben den obligatorischen Sicherheits- und Bug-Fixes, gibt es bei diesem Update eine Besonderheit: In deiner Admin-Übersicht erscheint nun die Aufforderung, den Gutenberg-Editor zu testen. Mit dem nächsten großen Update auf Version 5.0 wird Gutenberg den TinyMCE-Editor ablösen. Daher solltest du unbedingt vorher überprüfen, wie sich deine Seite unter Gutenberg verhält. Wir zeigen dir, wie du den neuen WP-Editor gefahrlos testen und bei Bedarf umgehen kannst.

Was ist WordPress?

WordPress: Eine Geschichte über Krisen, Ideale und globale Marktführerschaft

Mittlerweile laufen ganze 31,5 Prozent der top 10 Millionen Internetseiten auf WordPress und zigtausende Web-Professionals verdienen mit der beliebten Open-Source-Software ihren Lebensunterhalt. Trotzdem wissen die wenigsten, wie unser Lieblings-CMS überhaupt zu dem geworden ist, was es heute ist. Um diese Wissenslücke zu füllen, erklärt dir unser Geschäftsführer Johannes unter anderem, welche glücklichen Umstände maßgeblich zur WordPress-Erfolgsgeschichte beigetragen haben.

Kostenloser DSGVO-Guide für Agenturen, Freelancer & Webseitenbetreiber

WordPress

Durchwachsene Reaktionen auf den Gutenberg-Editor
Durch das Update auf WordPress 4.9.8 haben viele WP-Anwender zum ersten Mal von Gutenberg erfahren. Die Resonanz darauf fällt bisher milde gesagt “gemischt” aus. Die Kollegen der WP Tavern haben einige der ersten Reaktionen zusammengetragen. Die kritische Diskussion in den knapp 100 Kommentaren zu dem Artikel (an der sich übrigens auch WP-Mitgründer Matt Mullenweg beteiligt hat) verdeutlicht den Unmut vieler Nutzer.

Advanced Custom Fields bestätigen Gutenberg-Kompatibilität
Das ACF-Team hat verkündet, dass Advanced Custom Fields mit dem Gutenberg-Editor kompatibel sein werden: “But we want you to know that ACF has been preparing for this change for quite some time. Our goal is not only to survive the changes brought by Gutenberg, but to thrive with them.” Die Sorge vieler Webdesigner, dass ACF auf ihren Kundenseiten nicht mehr funktionieren werden, scheint also vorerst unbegründet.

Business

So baust du ein erfolgreiches WordPress-Produkt auf
Wir haben Daniel Angeloff – den Geschäftsführer von Fastgecko – mit Fragen zu seinem WordPress-Business gelöchert. Im Interview mit uns verrät er hilfreiche Tipps, wie du mit WordPress in wenigen Schritten ein erfolgreiches Produkt-Business aufbaust und welche Fehler du dabei besser vermeiden solltest.

Wir brauchen deine Stimme!
Auch dieses Jahr ist RAIDBOXES für den Publikumspreis “Webhoster des Jahres” in der Kategorie CMS-Hosting nominiert. Bist du mit unserer Arbeit zufrieden? Dann gib schnell auf HOSTtest deine Stimme für uns ab, erzähl deinen Freunden und Kollegen davon und hilf uns, unseren zweiten Platz der Vorjahre in 2018 zu toppen! 🙏

Du möchtest alle 2 Wochen die neusten Blog-Artikel und News rund um WordPress erhalten?

Dann abonniere jetzt unsere kostenlosen WP-News!

Ja, ich bin mit der Datenverarbeitung einverstanden.

Wenn du fortfährst, stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu.